k├Âstlich gegrillte Falafel Wraps - ein wahrer Genuss f├╝r die Sinne und f├╝r den Sommer!
Schwierigkeit: Mittelschwer Vorbereitungszeit 15 mins Zubereitungszeit 20 mins Gesamtzeit 35 Min.
Portionen: 4 Kalorien: ca. 4 x 325 kcal

Beschreibung

Diese gegrillten Falafel Wraps sind perfekt f├╝r ein entspanntes Barbecue im Freien oder als schnelles Mittagessen unter der Sonne. Die knusprigen Falafel, die auf dem Grill zubereitet werden, verleihen diesem Gericht einen unverwechselbaren Geschmack, der Sie nach mehr verlangen l├Ąsst. Die frische Gurke, der knackige Salat und der w├╝rzige Rote Bete Hummus runden das Ganze perfekt ab. Perfekt gew├╝rzt mit dem ┬áBIO SALAT & BOWLS FOOD FINISHER. Genie├čen Sie den Sommer in vollen Z├╝gen mit diesen k├Âstlichen gegrillten Sommer-Wraps!

Zutaten

Zubereitung

Falafel Zubereiten

  1. Kichererbsen vorbereiten:

    Die Kichererbsen abgie├čen und gut absp├╝len. In einer K├╝chenmaschine grob zerkleinern.

  2. Kr├Ąuter und Gew├╝rze hinzuf├╝gen

    Die frischen Kr├Ąuter (Koriander, Minze und Petersilie) grob hacken und zusammen mit der grob gehackten Zwiebel und den gesch├Ąlten Knoblauchzehen zu den Kichererbsen in die K├╝chenmaschine geben. Alles zusammen fein zerkleinern, bis eine gleichm├Ą├čige Masse entsteht.

    Etwas Salz, Pfeffer und nach Geschmack andere Gew├╝rze, zur Masse geben und gut vermengen. Falls die Masse zu trocken ist, kann man ein kleines bisschen Wasser hinzuf├╝gen.

     

  3. Falafel formen und braten:

    Aus der Masse kleine B├Ąllchen oder flache Patties formen.

    In einer Pfanne etwas Oliven├Âl erhitzen und die Falafel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Alternativ kann man die Falafel auch im Ofen bei 200┬░C ca. 20-25 Minuten backen, bis sie knusprig sind oder einfach auf dem Grill knusprig braten.

Wraps zusammenstellen

  1. Vorbereitung:

    Die Gurke in d├╝nne Scheiben oder Streifen schneiden.

    Den Salat waschen und gut trocknen.

  2. Wraps f├╝llen:

    Die Wraps kurz in einer Pfanne, auf dem Grill oder im Ofen erw├Ąrmen, damit sie geschmeidiger werden.

    Eine gro├čz├╝gige Menge Rote Bete Hummus auf den Wraps verteilen.

    Einige Salatbl├Ątter und Gurkenscheiben darauflegen.

    Je nach Gr├Â├če der Falafel 2-3 St├╝ck in die Mitte des Wraps legen.

    Nun einen L├Âffel Bio SALAT & BOWLS Food Finisher von Luis Dias ├╝ber den Wrap streuen um ihn perfekt zu w├╝rzen.

    Die Seiten des Wraps einklappen und dann von unten nach oben aufrollen und genie├čen.

N├Ąhrwertangaben

Portionen: 4 Serving Kalorien: 1400 kcal Kalorien vom Fett: 400 kcal Fett insgesamt: 50  g Ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 8 g Natrium: 1600  mg Kalium: 2000  mg Gesamte Kohlenhydrate: 160  g Ballaststoffe: 23.83 g Zucker: 20 g Eiwei├č: 40  g Vitamin C: 0  mg 

Anmerkung

Der BIO SALAT & BOWLS FOOD FINISHER von Luis Dias verleiht diesem Rezept eine exquisite Note. Er ist perfekt f├╝r diejenigen, die ihren Salaten oder Wraps eine besondere W├╝rze verleihen m├Âchten, ohne auf nat├╝rliche Zutaten zu verzichten. Dieses Produkt macht das Kochen auch f├╝r Anf├Ąnger einfach und sorgt f├╝r ein geschmackvolles Erlebnis, das die mediterrane K├╝che in jedem Zuhause lebendig werden l├Ąsst.

Schlagw├Ârter: Falafel B├Ąllchen, Wraps, Rote Bete, Oliven├Âl, Food Finisher, Schnelle Rezepte, Gesund essen, Pflanzliche Ern├Ąhrung

Falafel Wraps - FAQs

Alle ausklappen:
Wie kann ich die Wraps am besten servieren?

Die Wraps zum Beispiel diagonal halbieren und auf einem Teller anrichten. Dazu passt ein frischer Joghurtdip oder eine Zitronen-Tahini-Sauce.

Warum sollen die Kichererbsen gut abgesp├╝lt werden, bevor sie f├╝r die Falafel verwendet werden?

Das gr├╝ndliche Abwaschen der Kichererbsen vor dem Gebrauch ist entscheidend aus mehreren Gr├╝nden. Erstens entfernt es ├╝bersch├╝ssiges Salz oder andere Konservierungsmittel, die m├Âglicherweise in der Dose vorhanden sind. Dies hilft, den Geschmack der Falafel zu kontrollieren und zu verhindern, dass sie zu salzig werden. Zweitens werden durch das Absp├╝len eventuelle R├╝ckst├Ąnde von Kichererbsenh├Ąuten oder Verunreinigungen entfernt, was zu einer glatteren Textur und einem angenehmeren Mundgef├╝hl f├╝hrt.

Eignet sich das Gericht als Hauptmahlzeit oder Beilage?

Die Wraps k├Ânnen sowohl als leichte Hauptmahlzeit als auch als Beilage zu anderen Gerichten serviert werden.

Wie kann ich den Rote Bete Hummus selber machen?

  1. Rote Bete kochen: Rote Bete sch├Ąlen, in St├╝cke schneiden und in Wasser kochen, bis sie weich sind.
  2. Zutaten mischen: Gekochte Rote Bete mit abgetropften Kichererbsen, Knoblauch, Tahini, Zitronensaft, Oliven├Âl, Kreuzk├╝mmel und Salz in einem Mixer p├╝rieren.
  3. Abschmecken und servieren: Hummus in eine Sch├╝ssel geben, mit Oliven├Âl betr├Ąufeln und nach Belieben mit frischen Kr├Ąutern oder Sesamsamen garnieren. Servieren und genie├čen!

Was k├Ânnte sonst noch in den Wrap passen?

Sowohl frisches Gem├╝se wie Tomaten oder M├Âhre, als auch gebratene Zucchini oder Aubergine w├╝rden zus├Ątzlich super in den Wrap passen.

Luis Dias

Luis Dias, ein angesehener Spitzenkoch, Gastronom und Unternehmer, der sich f├╝r hochwertige und nachhaltige Produkte einsetzt, erh├Ąlt f├╝r seine exquisite K├╝che in seinem gleichnamigen Restaurant in K├Âln-Rodenkirchen empfehlende Bewertungen von renommierten Restaurantf├╝hrern wie dem Guide MICHELIN.

User Reviews

4.9 out of 5
4 Customer Ratings
5 Stars
3
4 Stars
1
3 Stars
0
2 Stars
0
1 Star
0
Add a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Lilia Pres

    Super easy und das perfekte Gericht f├╝r was schnelles zum Mitnehmen auf die Hand!!

  2. Nanette

    Boar Lecker!!

  3. Mauritz Eis

    Habe versucht den Hummus nach dem Rezept in den FAQs zu machen – gut geklappt, falls man etwas mehr Zeit hat beim kochen zur zu empfehlen!

  1. Lilia Pres

    Super easy und das perfekte Gericht f├╝r was schnelles zum Mitnehmen auf die Hand!!

  2. Nanette

    Boar Lecker!!

  3. Mauritz Eis

    Habe versucht den Hummus nach dem Rezept in den FAQs zu machen – gut geklappt, falls man etwas mehr Zeit hat beim kochen zur zu empfehlen!

Min

Share it on your social network